Anerkennung unserer Ausbildung als Fortbildung für Hebammen und Pflegegende

Die Ausbildung zum/zur StillbegleiterIn (DAIS) wird von folgenden Organisationen als Fortbildung anerkannt.

Fortbildung für Hebammen

Das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises hat mit Bescheid vom 18.07.2013 die Ausbildung des DAIS als Fortbildungsveranstaltung mit dem Thema "Grundlagen des Stillens und der Stillbegleitung" in Siegburg ab dem 21.09.2013 mit 40 Fortbildungsstunden als Fortbildung i. S. des § 7 HebBO NRW anerkannt. Die Gesamtveranstaltung verteilt sich auf 3 Wochenenden.

Da in einer Periode die Fortbildungspflichtstunden in verschiedene Themengebieten nachgewiesen werden sollen, werden maximal 30 Stunden auf die Fortbildungspflichtstunden angerechnet.

Mit dieser Anerkennung ist es auch für Hebammen aus anderen Bezirken problemlos möglich, unsere Ausbildung als Fortbildung anerkennen zu lassen.

 

Weitere Berufsfelder:

Berufstätige der Ernährungsberatung können bei ihren Verbänden (wie z.B. dem VDD) nachfragen; die DAIS-Ausbildung wird dort im Einzelfall als Fortbildung anerkannt.